RESTAURATION Schritt 13: Wie man festsitzende (Öl-Kontroll-)Schrauben löst

RESTAURATION Schritt 13: Wie man festsitzende (Öl-Kontroll-)Schrauben löst

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:DUO 4/1
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Man sieht es schon am Titelbild dieses Beitrags:
Auch der Vorbesitzer meines DUOs hat schon mehrfach versucht, die Öl-Kontrollschraube aufzu bekommen. So fest, wie sie war, vermutlich erfolglos…

Ich probiere bei festsitzenden Schrauben immer nachfolgende Methoden aus (in dieser Reihenfolge):

  1. alles rund um die Schraube ordentlich mehrfach mit Kriechöl, z.B. WD-40* einsprühen und mehrere Stunden/Tage einwirken lassen
  2. ein paar leichte Hammerschläge auf die Schraube geben (in der Hoffnung, dass sich die Schraube durch die Erschütterungen etwas löst)

Dann der erste Versuch, mit einem perfekt passenden Schraubendreher die Schraube rauszudrehen. Bei der Öl-Kontrollschraube habe ich dazu einen großen alten Schraubendreher mit der Flex so bearbeitet, dass er perfekt in den Schlitz gepasst hat. Wenn das nicht klappt, weiter mit

  1.  Das Gehäuse rund um die Schraube vorsichtig mit einem Heißluftföhn* erhitzen (in der Hoffnung, dass sich durch die unterschiedlichen Temperaturen der Schraube und des Gehäuses die Teile unterschiedlich ausdehnen und dadurch das Gewinde minimal mehr Spiel bekommt)

Dann wieder versuchen, die Schraube rauszudrehen. Bei mir hat es in diesem Fall hier schon geklappt. Wenn es immer noch nicht klappt:

  1. das Gehäuse nochmal mit dem Heißluftföhn erwärmen und dann die Schraube mit einem Kälteschockspray* einsprühen (in der Hoffnung, dass der größere Temperaturunterschied, die Wirkung von 3. verstärkt)

Dann der nächste Versuch, die Schraube zu lösen. Wenn das immer noch nicht funktioniert:

  1. versuchen, die Schraube mit einem mechanischen Schlagschrauber / Handschlagschrauber* zu lösen

Wenn das auch nicht hilft (bei mir noch nie vorgekommen), würde ich:

  1. Kontaktfläche der Schraube für den Schraubendreher erhöhen. Bei so großen Schrauben wie der SIMSON-Öl-Kontrollschraube kann man z.B. versuchen, einen weiteren Querschlitz mit der Flex reinzuschneiden, wenn der andere Schlitz völlig ausgerissen ist.
  2. Schraube ausbohren

VIEL ERFOLG!!!

Du hast noch Fragen oder eine Meinung zum Artikel?
Dann hinterlasse doch einen Kommentar oder schreibe mir.
Ich freue mich darauf von dir zu hören!

Hinweis zu den Produktlinks:
Bei einem Teil der Produktlinks handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf einen dieser Links klickst und etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision, ohne dass es dadurch für dich teurer wird.
Dies hat jedoch keinen Einfluss darauf, ob oder wie ich bestimmte Produkte bewerte und bewerbe. Ich empfehle dir ein Produkt nur dann, wenn es mich wirklich überzeugt hat und nicht weil ich für deinen Kauf eventuell eine Provision erhalte.
Alle Affiliate-Links habe ich als solche mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet, damit du diese auf den ersten Blick erkennen kannst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments